Dr. med. Nina Zeh

Fachärztin für Urologie

Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch

Porträtaufnahme Dr. med. Nina Zeh

Werdegang

Juni 2018 – bis heute 
Praxistätigkeit am Zentrum für Urologie und Nephrologie (ZUN)
Belegärztin am Salem-Spital

2016 
Auslandsaufenthalt Kanada

2015  
Urologische Praxistätigkeit, Solothurn

2012-2014
Oberärztin Urologie, Spital Uster

2011-2012
Assistenzärztin Urologie, Universitätsspital Zürich

2009-2011
Assistenzärztin Urologie, Kantonsspital Aarau

2006-2009
Assistenzärztin Chirurgie, Salem-Spital, Kantonsspital Fribourg und Kantonsspital Olten

2005-2006
Assistenzärztin Thoraxchirurgie, Inselspital Bern

Schulen, Studium & Diplome

2013 
Fachärztin FMH Urologie und Fellow of the European Board of Urologie (FEBU)

2009
Dissertation: In-vitro Versuche zur Entfernbarkeit von Furansäure, Indoxylsulfat und Pentosidin im Plasma von chronischen Hämodialysepatienten mittels Albumindialyse. Universität Rostock

1997 – 2004 
Studium der Humanmedizin, Universität Rostock (DE)

Mitglied- und Partnerschaften

Deutsche Gesellschaft für Urologie (DGU)
European Association of Urology (EAU)

Mitglied der Ärztegesellschaft des Kantons Bern, des ärztlichen Bezirksvereins (ABV) Bern Regio sowie der Berner Urologen Gesellschaft (BUG)