Dr. med. Anne Timmermann

Fachärztin für Urologie

Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch

Kernkompetenzen

Sexualmedizin/-therapie

Werdegang

Ab Sep 2021 
Praxistätigkeit am Zentrum für Urologie und Nephrologie (ZUN)
Belegärztin Salem-Spital und Klink Beau-Site

Jan 2015 – Aug 2021
Oberärztin, Klinik für Urologie, Kantonsspital Olten (Dr. P. Spörri)

Jan 2014 – Dez 2014 
Oberärztin i.V. Klinik für Urologie, Kantonsspital Olten (Dr. P. Spörri)

Jun 2010 – Mär 2013 
Assistenzärztin, Klinik für Urologie, Städtisches Klinikum Karlsruhe (Prof. D. Frohneberg)

Jan 2009 – Mai 2010 
Assistenzärztin, Klinik für Urologie, Kantonsspital St. Gallen (Prof. H.P. Schmid)

Sep 2007 – Dez 2008 
Assistenzärztin, Klinik für Urologie, Johanniter Krankenhaus, Oberhausen (Prof. J. Fichtner)

Schulen, Studium & Diplome

2016 – 2018 
DAS – Studiengang in Sexual Medicine / Sexual Therapy

2015
Promotion mit dem Titel: Immuntherapie des hepatozellulären Karzinoms mittels CD40-Ligand exprimierenden dendritischen Zellen in vivo, Universitätsklinikum Bonn, Medizinische Fakultät

2013 
Fachärztin Urologie

2001 – 2007 
Medizinstudium Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

2000 – 2003
Medizinstudium Universität Hamburg

Mitglied- und Partnerschaften

Deutsche Gesellschaft für Urologie (DGU)
European Association of Urology (EAU)

Mitglied der Ärztegesellschaft des Kantons Bern und des ärztlichen Bezirksvereins (ABV) Bern Regio